Kategorie: Allgemein (Seite 1 von 12)

Mund-Nasen-„Schutz“ mit SV Bechen – Logo ab sofort erhältlich

Liebe Mitglieder und Unterstützer unseres Vereins,

wir haben Mund-Nasen-„Schutz“ mit unserem schönen SV Bechen Logo erstellen lassen.

Wir bieten die „Masken“ in zwei Größen an:
Erwachsene: 4 €/Stück
Kinder: 3 € Stück

Sie sind ab sofort an der Shell-Tankstelle Pütz, beim Imbiss Paradies am Esel und beim Imbiss Bechener Grill in Bechen erhältlich.

Bitte beachtet, dass die Zahlung nur mit Bargeld möglich ist, da dieses Geld 1:1 an den Verein weitergeleitet wird.

Des Weiteren sind wir verpflichtet, auf Folgendes hinzuweisen:
Diese Mund-Nase-Tücher (so die offizielle Bezeichnung) dienen nur als mechanische Schutzvorrichtung und sind nicht zertifiziert und nicht medizinisch oder anderweitig geprüft. Bitte beachtet, dass diese Mund-Nase-Tücher keine nachgewiesene Schutzfunktion für die Trägerin oder den Träger selbst darstellen, bei einer Infektion aber dazu beitragen können, das Virus nicht an andere Menschen weiterzugeben.

Facebooktwittermail

Wir sammeln Vereinsscheine bei REWE

Wir sammeln Vereinsscheine – unterstützt uns & macht mit!

Ab einem Einkaufwert von 15 € erhält man bei REWE an der Kasse einen Schein den man per APP direkt an seinen Verein schicken kann. Alternativ haben wir in Bechen an der Kasse einen Briefkasten aufgestellt, in den die Scheine eingeworfen werden können.

Wir würden uns freuen wenn Ihr bei Euren Einkäufen an unseren Verein denkt, Euch die Scheine aushändigen lasst und diese in den entsprechenden Briefkasten werft.

Weitere Informationen findet Ihr unter:

https://scheinefuervereine.rewe.de/

Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Facebooktwittermail

Fördermittel aus dem Programm „Moderne Sportstätte 2022“ des Landes NRW erhalten

Der SV Bechen 1930 e.V. hat als erster Verein in Kürten Fördermittel aus dem Programm „Moderne Sportstätte 2022“ des Landes NRW erhalten. Nun kann die Umstellung der Flutlichtanlage auf modernste LED – Technik umgesetzt werden. Als weiteres Projekt wird die Sanierung der sanitären Anlagen im Sportheim gefördert. Insgesamt fließen aus dem Programm 35.625 € an den SV Bechen. Die Umstellung auf LED – Technik und die Sanierung der sanitären Anlagen kostet insgesamt rund 66.000 €. Der 1. Vorsitzende Marc Pütz und der 2. Vorsitzende Marc Beer freuen sich sehr die Zusage über die Förderung bekommen zu haben und nun mit der Sanierung beginnen zu können. Den Restbetrag in Höhe von 31.013 € wird über Fördermittel des Projektträger Jülich (6.693 €) und der Gemeinde Kürten (24.320 €) finanziert.

Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz, schreibt in dem Förderbescheid „Ich freue mich, dass wir mit den nun erteilten Förderentscheidungen unseren Vereinen tatkräftig unter die Arme greifen können. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, einen spürbaren Beitrag zur Modernisierung unserer Sportstätten in Nordrhein-Westfalen zu leisten. Dies ist uns mit diesem Förderprogramm gelungen. Nun können wir den Sanierungsstau deutlich reduzieren.“

Mit sportlichen Grüßen

Marc Pütz                             Marc Beer

1. Vorsitzender                     2. Vorsitzender

Link zur offiziellen Pressemitteilung

Facebooktwittermail

Hygienekonzept

Wir möchten, dass sich aktive Sportler und/oder Besucher unserer Anlage sicher fühlen und einen Beitrag dazu leisten, dass sich Viren und Bakterien aller Art nicht weiter verbreiten können.

Dazu haben wir u.a. ein Hygienekonzept erstellt, das für alle Nutzer und Besucher unserer Sportanlage gilt und sowohl auf unserer Homepage als auch im Schaukasten am Eingang unserer Anlage zu finden ist.

Bei Fragen zu diesem Konzept steht der Vorstand des Vereins gerne zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund!

Facebooktwittermail

kids club: Toll war´s!

Am vergangenen Wochenende (07.08.2020 – 09.08.2020) stand beim SV Bechen mal wieder alles im Zeichen der Kinder.

Da das traditionelle Fußball-Camp mit Carsten Ramelow schon früh wegen der Corona Pandemie abgesagt werden musste, suchten die Verantwortlichen des Vereins nach einer Alternative für die Kinder in Bechen.

So wurde relativ kurzfristig der „kids club“ ins Leben gerufen und organisiert. In den geplanten drei Tagen sollten für die teilnehmenden Kinder der Spaß an sportlichen Aktivitäten und die Gemeinschaft im Vordergrund stehen.

Am Freitag begann der „kids club“ mit einem wunderbaren Erlebnis im K1 Kletterpark in Eikamp. Hier konnten die Kinder vier Stunden lang nach Herzenslust unter dem Schatten der Bäume klettern und ihren Spaß haben. Besonders toll zu beobachten war die Unterstützung der größeren Kinder für die Kleineren beim Kletter-Abenteuer.

Spaß im Kletterpark K1

Am Samstag wurden am Sportplatz des SV Bechens verschiede Stationen für die Kinder aufgebaut, die sie gruppenweise durchliefen. Ob Volleyball, Fußball, Basketball, Brennball oder Völkerball. Sämtliche Sportarten machten den Kindern großen Spaß. Aufgrund der hohen Temperaturen war die Lieblingsbeschäftigung allerdings das Durchlaufen der Wassersprenger auf dem Rasenplatz.

Das leckere Mittagessen des Restaurants Kalyva gab den Kindern die nötige Energie, den Tag zu meistern.

Am Sonntag stand der Tag ganz im Zeichen des Fußballs und der Familie. Nach zwei kurzen Trainingseinheiten am Vormittag wartete am Nachmittag das große Abschluss-Turnier auf die Kinder. Hier spielten Groß und Klein um den Titel des „kids club“ und es kam zu schönen Szenen und spannenden Spielen.

Die Sieger des kids club – Abschlussturniers

Für das leibliche Wohl sorgte Ingo Gebauer mit seinem Team und versorgte alle Anwesenden mit Köstlichkeiten vom Grill.

Das Highlight für alle Beteiligten war an diesem Tag allerdings der Eiswagen, der eigens für den „kids club“ am Sportplatz vorbeikam und die begeisterten Kinder mit leckerem Eis versorgte. Insgesamt blickte man am Sonntag in viele glückliche Kinderaugen, die erlebnisreiche und schöne drei Tage bei uns im Verein verbracht haben.

Ein Eiswagen sorgte für eine leckere Erfrischung.
Facebooktwittermail

Anmeldung für das KidsClub Sportwochenende

Leider muss das schon traditionelle Fußballcamp in den Sommerferien in diesem Jahr wegen Corona leider ausfallen.
Damit die Jungen und Mädchen sich zum Ende der Ferien noch mal richtig auspowern können, bietet der SV Bechen ein Sportwochenende für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren an.

Die Anmeldung ist ab sofort durch die Abgabe des hier hinterlegten Dokumentes möglich.

Facebooktwittermail

Absage Feierlichkeiten 90 Jahre Vereinsjubiläum

Auch nach den jüngsten Entscheidungen des Landes NRW zur Corona-Pandemie, hat sich der Vorstand des Sportverein Bechen 1930 e.V. entschlossen, die für die zweite Jahreshälfte 2020 geplanten Feierlichkeiten zum Jubiläum „90 Jahre S.V. Bechen“ in den Sommer des Jahres 2021 zu verlegen. Aufgrund der derzeitigen Situation, in Bezug auf die Verbreitung des Corona-Virus ist es höchst zweifelhaft, ob Veranstaltungen wie sie geplant waren, in der zweiten Jahreshälfte stattfinden können.
Die Vorbereitung eben solcher Events bedarf zudem einer intensiven Planung, die derzeit nicht fortgeführt werden können. Wir bedauern sehr diesen Schritt gehen zu müssen.
Aber anstatt Trübsal zu blasen freuen wir uns jetzt schon sehr auf die
„90+1 – Feierlichkeiten“ im kommenden Jahr.
Diese werden es sicher ganz bestimmt nicht weniger in sich haben, als die in diesem Jahr geplanten Events. Die Termine werden wir Euch frühzeitig bekannt geben.

In diesem Sinne, bleibt bitte alle gesund und kommt schadlos durch diese besondere Zeit!

Mit sportlichen Grüßen
Der Vorstand

Facebooktwittermail

Online Hometraining mit dem SV Bechen

Wir, als Teil des Sportvereins Bechen, fühlen uns auch in schwierigen, trainingsfreien Zeiten für euch als unsere Mitglieder und Fans verantwortlich.

Wir, die 1. Mannschaft der Fussball-Senioren, bieten ab sofort für alle interessierten Mitglieder ein Live-Heim-Training an.
Es wird versucht für alle Altersklassen und Interessen Übungen anzubieten. Da es sich um ein freiwilliges Angebot der Fussballabteilung handelt bitten wir euch um Verständnis, dass wir nicht auf Wünsche bzgl. Übungen etc. eingehen können.
Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.
Die Einheiten dauern (inkl. Warmup und Ausdehnen) ca. 35-45 Minuten.
Man benötigt ausschließlich Gegenstände/Hilfsmittel die man normalerweise Zuhause haben sollte.

Wie funktioniert die Teilnahme?
Alle die mit dem Smartphone teilnehmen möchten, müssen sich die App „Zoom“ herunterladen. Die App ist für unsere Zwecke kostenlos und erfordert keine separate Registrierung.

Android Nutzer:
https://play.google.com/stor/apps/details?id=us.zoom.videomeetings

Apple Nutzer:
https://apps.apple.com/de/app/zoom-cloud-meetings/id546505307

Diejenigen die mit dem Laptop oder PC teilnehmen möchten, benötigen lediglich den u.s. Link:
https://us04web.zoom.us/j/6144638443

Der letzte Link ist auch für die App-Nutzer der Zugang zu unseren Workouts!
Die Teilnahme via Kamera ist, für alle Teilnehmer, freiwillig und kann bei Bedarf individuell ausgeschaltet werden!
Achtet bitte darauf, dass euer Lautsprecher aktiviert ist damit Ihr dem Workout folgen könnt. Euer eigenes Mikrofon wird vor Beginn der Einheit zentral Stumm geschaltet.

Trainingszeiten:
Dienstag & Donnerstag: 19:45 Uhr
Sonntag: 18:00 Uhr
In der Regel wird der virtuelle Trainingsraum 5-10 Minuten vor der Einheit geöffnet, um die Technik auch entsprechend einrichten zu können.

Die Einheiten dienstags und donnerstags sind i.d.R. an das Leistungsniveau der 1. Mannschaft angepasst. Die Übungen können in der Intensität von jedem individuell angepasst werden. Sonntags versuchen wir mit etwas Abwechslung zu glänzen. Lasst euch überraschen.

Wir hoffen, dass euch das Angebot in der trainingsfreien Zeit den Alltag etwas aufhellt.

Viele Grüße

Eure 1. Mannschaft des SV Bechen

Facebooktwittermail
« Ältere Beiträge