Seite 2 von 12

Absage Jahreshauptversammlung

Liebe Mitglieder,

aufgrund der aktuellen Situation um das Coronavirus sagen wir hiermit die geplante Jahreshauptversammlung am 23.März 2020 ab.

Wir hoffen so schnell wie möglich zur Normalität zurück finden zu können und werden die Jahreshauptversammlung zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.

 Wir werden Sie hierzu informieren.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

SV Bechen 1930 e.V.

Facebooktwittermail

Corona-Informationen

Liebe Mitglieder,
leider hält uns das Coronavirus weiter in Atem und das öffentliche Leben kommt nun immer weiter zum Erliegen:
– Der Fußballverband hat ab sofort den gesamten Spielbetrieb bis zum 17.04.2020 abgesagt.
– Ab der kommenden Woche werden die Schulen in NRW geschlossen.
– Als Empfehlung sollen soziale Kontakte auf ein Minimum reduziert werden.

Dies alles sind Maßnahmen, um eine weitere beschleunigte Verbreitung des Virus zu verhindern.
Aus diesem Grund haben wir im Vorstand des SV Bechen beschlossen, dass wir ab sofort auch den Trainingsbetrieb in allen unseren Abteilungen einstellen werden.

Wir hoffen so schnell wie möglich zur Normalität zurück finden zu können und werden Euch auf dem Laufenden halten. Bis dahin, bleibt vor allem gesund!

Viele Grüße

Der Vorstand

Facebooktwittermail

Turniersieg der Fußball-F2 beim Hallenturnier in Refrath

Beim Hallenturnier des SV Refrath am vergangenen Samstag kam es zu einem tollen Erfolg unserer F2. 

In der Gruppenphase hießen die Gegner Marialinden, Refrath II und der SV Altenberg. 

Das erste Spiel lief direkt wie gemalt und unsere Jungs konnten Marialinden mit 3:0 bezwingen und sich so eine tolle Ausgangsposition sichern. Zwar fielen die Tore etwas glücklich, aber der Sieg war unterm Strich absolut verdient.

Im zweiten Spiel ging dann der SV Refrath II verdient mit 1:0 in Führung und alles sah schon nach einer Niederlage aus, als dann doch noch Sekunden vor Schluss das erlösende 1:1 fiel. Gerade in diesem Spiel zeigte die Mannschaft vor allem eine sehr kämpferische Leistung.

Das letzte und entscheidende Gruppenspiel gegen Altenberg endete nach einem ebenfalls umkämpften Spiel torlos mit 0:0.

Aufgrund des besseren Torverhältnisses setzten sich unsere Jungs dann mit 5 Punkten und 4:1 Toren als Tabellenführer vor Refrath II durch und zogen in das Finale ein.

Im Finale zeigten unsere Jungs dann eine fantastische Leistung und zwar vor allem spielerisch. Mit 3:0 Toren ließ man Refrath I keine Chance und zeigte bei den Toren großartige Spielzüge, die auch von neutralen Beobachtern nach dem Spiel mit viel Lob bedacht wurden. Nach dem Abpfiff kannte die Freude dann keine Grenzen mehr. Die Jungs fielen sich in die Arme und es wurde auch eine La ola vor den mitgereisten Fans gestartet

Ein toller und vor allem durch die tolle Leistung im Finale ein absolut verdienter Erfolg für die Jungs!

Facebooktwittermail

Karnevalsparty im Sportheim

Am  Sonntag, 09.02.2020,  feierten knapp 70 Mitglieder zum 90jährigen Bestehen eine jecke Karnevalsparty im Sportheim in Bechen-Neuensaal.

Höhepunkt war der Besuch des aktuellen Dreigestirns Prinz Marc I., Jungfrau Uli und Bauer Ralf (der leider gesundheitsbedingt nur in Gedanken dabei war) inklusive Gefolge, das u.a. aus dem Kindertanzcorps, den Rot-Weissen Eselchen, bestand.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Marc Pütz richtete Prinz Marc das Wort an die Gäste. Für Ihn war es ein besonderer Termin, da er neben dem Prinzen-Dasein das Amt des 2. Vorsitzenden des SV Bechen inne hat.

Nachdem das Dreigestirn Ihren Tanz dargeboten hatte, begeisterten die Rot-Weissen Eselchen mit ihren Tänzen  alle großen und kleine Gäste.

Anschließend gab es noch ein Spaßspiel Kinder gegen Eltern, bei dem alle kostümiert antraten. Der Anstoß wurde durch Prinz Marc und Jungfrau Uli durchgeführt, in einer temporeichen Partie konnten die Kinder das Spiel 6:4 für sich entscheiden. Schlusspunkt des amüsanten Spiels war ein Elfmeter, den Prinz Marc erfolgreich für die Eltern verwandeln konnte.

Alles in allem war es ein lustiges Beisammensein für alle großen und kleinen Partygäste.

Jetzt fiebern alle dem Karnevalszug an Weiberfastnacht entgegen, an dem der SV Bechen 1930 e.V. zu seinem 90jährigen Bestehen mit 125 Personen teilnehmen wird.

Wir wünschen allen Sportlern und Jecken weiterhin eine schöne Karnevalszeit. 
Mit sportlichen und jecken Grüßen

Der Vorstand des SV Bechen

Facebooktwittermail

DANKE für über 16.000 Vereinsscheine

Wir bedanken uns bei unseren Mitgliedern und Unterstützern für über

16.000 (!!!)

gesammelte Vereinsscheine.


Wir konnten viele tolle Dinge anschaffen, die nun allen Mitgliedern zu Gute kommen.


Ein besonderer Dank geht an das Team vom REWE Markt Koll und Familie Koll für Ihre Unterstützung.

Vielen Dank!!
SV Bechen 1930 e.V.

Facebooktwittermail

Dreigestirn der KFB feuerte unsere D-Jugend an

Foto: Hansi Schnepper, Karnevalsfreunde Bechen von 1952 e.V.

Alaaf!

Der diesjährigen Prinz des Dreigestirns der Karnevalsfreunde Bechen von 1952 e.V. ist nicht nur der 2. Vorsitzende unseres Vereins sondern auch der Vater eines D-Jugend-Spieler.
Und da der Spieler in der Session viel auf den Papa verzichten muss und dieser nicht wie sonst jedes Spiel anfeuern kann, wurde die Pflicht mit der Kür verbunden.
So überraschten Prinz Marc I., Bauer Ralf und Jungfrau Uli samt ihrem Gefolge eben diesen D-Jugendfussballer und seine Mannschaft beim Hallenturnier des SSV Süng am vergangenen Samstag in der Lennefetalhalle in Lindlar.
Nach einem gemeinsamen Foto konnte das Schmölzje sogar noch ein wenig bleiben und die Jungs in einem Spiel lautstark anfeuern. Dass der Sohn des Prinzen dann auch noch ein Tor schoss, machte den Tag für ihn zu einem absoluten Highlight.
Zur Feier des Tors präsentierte sich das Dreigestirn auf dem Fussballfeld mit ihrem Sessionstanz und wurde von den Zuschauern mit Applaus und Zurufen sogar zu einer Zugabe „genötigt“.

Die D-Junioren haben sich sehr über diesen Überraschungsbesuch gefreut, bedanken sich herzlich bei den Karnevalsfreunden und ihrem Dreigestirn und wünschen allen noch eine jecke Session.

Facebooktwittermail

WDR2 Trikottausch für unsere U11-Fussballer

Liebe Mitglieder und Freunde des Vereins,


Wir haben unsere Jungs, die Fussball-U11-Mannschaft (E1), beim „WDR2 Trikottausch“ (https://www1.wdr.de/radio/wdr2/aktionen/trikottausch100.html) für einen Satz neuer Trikots angemeldet. Die Trikots werden dort im Zeitraum vom Montag, 13.01. bis Fr. 24.01. verlost. Die Teilnahme funktioniert wie folgt: Wenn unsere Mannschaft auf WDR 2 im Radio aufgerufen wird, muss sofort innerhalb von zehn Minuten irgendjemand die 0800 5678 222 anrufen und das Kennwort: ESELSDORF nennen. Anrufen kann jeder!

Also, alle fleißig WDR 2 hören und mit ein bißchen Glück….

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Facebooktwittermail

Karnevalszug-Teilnahme 2020

Liebe Mitglieder,

wie bereits im November angekündigt feiern wir in diesem Jahr unser
90jähriges bestehen.

Verschiedene Events hierzu sind in Planung und werden zeitnah kommuniziert.

Als erstes Event steht die Teilnahme im Karnevalszug in Bechen am 20.02.2020
an.

Wir freuen uns besonders das unser 2. Vorsitzender Marc Beer in unserem
Jubiläumsjahr als Prinz Marc I. im Dreigestirn der Karnevalsfreunde Bechen
fungiert.

Wir möchten mit einer großen Gruppe in blau und gelb Prinz Marc I. begleiten
und unser 90 Jähriges Jubiläum feiern.

Hierzu würden wir uns freuen wenn sich viele Mitglieder ob groß ob klein
finden und uns begleiten.

Hier die FAQ:

  • Teilnehmen kann jedes Mitglied inklusive Freunde und Verwandte,
    (Kinder bis 12 Jahre müssen von einem Erwachsenen begleitet werden)
  • Der Eigenanteil für Wurfmaterial etc. liegt bei 15,-€ für Kindern bis 14 Jahren
    und 25,-€ ab 15 Jahren und Erwachsene,
  • Für unsere Kleinen Mitglieder bekommen wir durch die
    Karnevalsfreunde einen Festwagen gestellt,
  • Als Kostüm werden wir ganz klassisch ein Trikot vom Verein
    anziehen, diese werden vor dem Zug verteilt und im Anschluss wieder
    eingesammelt,
  • Treffpunkt ist um 13.30 Uhr im Sportheim in Altensaal 7, 51515
    Kürten
  • Anmeldungen bitte bis zum 20.01.2020 an vorstand@sv-bechen.de,
    (in erster Mail Stand 15.02.2020, dieser Termin kann nicht gehalten werden
    da die Karnevalsfreunde frühzeitiger eine Info brauchen)
  • Nach Anmeldeschluss wird eine Anmeldebestätigung verschickt,

Rückfragen können ebenfalls an die Emailadresse vorstand@sv-bechen.de oder
telefonisch an Marc Pütz 0175-9395000 gestellt werden,

Mit sportlichen und jecken Grüßen

Der Vorstand

Marc Pütz
1.Vorsitzender

Facebooktwittermail
« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »