Am 21.04.2016 wurden im Bergisch Löwen in Bergisch Gladbach verdiente Jugendbetreuer geehrt. Sie erhielten im Vorfeld zur Sportlerehrung die Jugendbetreuermedaille für die geleistete Arbeit im Jugendbereich.

Für den SV Bechen erhielt unser Trainer der B-Jugend Uli Raffelsiefer diese Medaille.

Uli Raffelsiefer ist seit Sommer 2010 als Jugendtrainer beim SV Bechen tätig ( davor war er mehrere Jahre beim SSV RW Olpe tätig ). In der Saison 2015/2016 trainiert er die B-Jugend des SV Bechen. In den vergangenen Jahren hat er durch hohen persönlichen und zeitlichen Aufwand dafür gesorgt, dass die Kinder und nunmehr Jugendlichen mit großem Spaß beim SV Bechen dabei waren und geblieben sind. Er hat dafür gesorgt, dass ein großer Zusammenhalt der Jugendlichen untereinander aber auch mit den Eltern entstanden ist. Dies hat er nicht nur durch abwechslungsreiches Training erreicht, sondern durch Ausflüge und mehrtätige Touren, bei denen auch die Eltern eingebunden wurden.

Vielen Dank lieber Uli und Herzlichen Glückwunsch

Facebooktwittermail