Kategorie: Allgemein (Seite 1 von 10)

Dreigestirn der KFB feuerte unsere D-Jugend an

Foto: Hansi Schnepper, Karnevalsfreunde Bechen von 1952 e.V.

Alaaf!

Der diesjährigen Prinz des Dreigestirns der Karnevalsfreunde Bechen von 1952 e.V. ist nicht nur der 2. Vorsitzende unseres Vereins sondern auch der Vater eines D-Jugend-Spieler.
Und da der Spieler in der Session viel auf den Papa verzichten muss und dieser nicht wie sonst jedes Spiel anfeuern kann, wurde die Pflicht mit der Kür verbunden.
So überraschten Prinz Marc I., Bauer Ralf und Jungfrau Uli samt ihrem Gefolge eben diesen D-Jugendfussballer und seine Mannschaft beim Hallenturnier des SSV Süng am vergangenen Samstag in der Lennefetalhalle in Lindlar.
Nach einem gemeinsamen Foto konnte das Schmölzje sogar noch ein wenig bleiben und die Jungs in einem Spiel lautstark anfeuern. Dass der Sohn des Prinzen dann auch noch ein Tor schoss, machte den Tag für ihn zu einem absoluten Highlight.
Zur Feier des Tors präsentierte sich das Dreigestirn auf dem Fussballfeld mit ihrem Sessionstanz und wurde von den Zuschauern mit Applaus und Zurufen sogar zu einer Zugabe „genötigt“.

Die D-Junioren haben sich sehr über diesen Überraschungsbesuch gefreut, bedanken sich herzlich bei den Karnevalsfreunden und ihrem Dreigestirn und wünschen allen noch eine jecke Session.

Facebooktwittermail

WDR2 Trikottausch für unsere U11-Fussballer

Liebe Mitglieder und Freunde des Vereins,


Wir haben unsere Jungs, die Fussball-U11-Mannschaft (E1), beim „WDR2 Trikottausch“ (https://www1.wdr.de/radio/wdr2/aktionen/trikottausch100.html) für einen Satz neuer Trikots angemeldet. Die Trikots werden dort im Zeitraum vom Montag, 13.01. bis Fr. 24.01. verlost. Die Teilnahme funktioniert wie folgt: Wenn unsere Mannschaft auf WDR 2 im Radio aufgerufen wird, muss sofort innerhalb von zehn Minuten irgendjemand die 0800 5678 222 anrufen und das Kennwort: ESELSDORF nennen. Anrufen kann jeder!

Also, alle fleißig WDR 2 hören und mit ein bißchen Glück….

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Facebooktwittermail

Karnevalszug-Teilnahme 2020

Liebe Mitglieder,

wie bereits im November angekündigt feiern wir in diesem Jahr unser
90jähriges bestehen.

Verschiedene Events hierzu sind in Planung und werden zeitnah kommuniziert.

Als erstes Event steht die Teilnahme im Karnevalszug in Bechen am 20.02.2020
an.

Wir freuen uns besonders das unser 2. Vorsitzender Marc Beer in unserem
Jubiläumsjahr als Prinz Marc I. im Dreigestirn der Karnevalsfreunde Bechen
fungiert.

Wir möchten mit einer großen Gruppe in blau und gelb Prinz Marc I. begleiten
und unser 90 Jähriges Jubiläum feiern.

Hierzu würden wir uns freuen wenn sich viele Mitglieder ob groß ob klein
finden und uns begleiten.

Hier die FAQ:

  • Teilnehmen kann jedes Mitglied inklusive Freunde und Verwandte,
    (Kinder bis 12 Jahre müssen von einem Erwachsenen begleitet werden)
  • Der Eigenanteil für Wurfmaterial etc. liegt bei 15,-€ für Kindern bis 14 Jahren
    und 25,-€ ab 15 Jahren und Erwachsene,
  • Für unsere Kleinen Mitglieder bekommen wir durch die
    Karnevalsfreunde einen Festwagen gestellt,
  • Als Kostüm werden wir ganz klassisch ein Trikot vom Verein
    anziehen, diese werden vor dem Zug verteilt und im Anschluss wieder
    eingesammelt,
  • Treffpunkt ist um 13.30 Uhr im Sportheim in Altensaal 7, 51515
    Kürten
  • Anmeldungen bitte bis zum 20.01.2020 an vorstand@sv-bechen.de,
    (in erster Mail Stand 15.02.2020, dieser Termin kann nicht gehalten werden
    da die Karnevalsfreunde frühzeitiger eine Info brauchen)
  • Nach Anmeldeschluss wird eine Anmeldebestätigung verschickt,

Rückfragen können ebenfalls an die Emailadresse vorstand@sv-bechen.de oder
telefonisch an Marc Pütz 0175-9395000 gestellt werden,

Mit sportlichen und jecken Grüßen

Der Vorstand

Marc Pütz
1.Vorsitzender

Facebooktwittermail

Erfolgreicher Turnierabschluss der U11-Mannschaft in Oberberg

Unsere Fußball-U11-Junioren nahmen am 04.01.2020 an einem Hallenturnier in Bergneustadt teil.

Die Vorrunde wurde mit zwei Siegen und einer unglücklichen Niederlage als Tabellenzweiter abgeschlossen.

Das Halbfinalspiel gegen den Tabellenersten aus der Gruppe B wurde klar mit 0:3 gewonnen.

Im Finalspiel lagen die Spielanteile wieder klar bei unserer U11-Mannschaft. Ein Torerfolg lies aber auf sich warten. Erst im 7-Meterschießen wurde der Gegner nach jeweils drei Schützen mit 1:3 verdient besiegt.

Die Trainer Ingo Klein und Nico Kurzer waren sehr zufrieden mit dem Saisonauftakt in der Halle. Erstes Hallenturnier, erster Turniersieg.

Wir gratulieren unseren U11-Junioren und den stolzen Trainern. 

Facebooktwittermail

Weihnachtsgrüße

Liebe Vereinsmitglieder,

liebe Engagierte in unserem Sportverein,

auch dieses Jahr wurde wieder mit Herz und Engagement in allen Abteilungen unseres Vereins für den Sport, für unseren Nachwuchs und die große Sportlergemeinschaft gelebt und im Trainings- und Spielbetrieb durch die Ehrenamtlichen, Übungsleiter, Betreuer und Trainer viel geleistet.
Doch nun soll Ruhe einkehren und die Weihnachtszeit für die Familie und Freunde genutzt werden. Wenn Sie an das Jahr 2019 zurück denken, dann denken Sie an die vielen Tage der Gemeinschaft im Verein zurück. Denken Sie an die vielen schönen Tage im Kreise der Sportler, der Familie und Freunde und nehmen Sie die schönen Erinnerungen mit ins neue Jahr 2020.

Wir wünschen daher allen Mitgliedern, Sportlern, Trainern, Abteilungsverantwortlichen, Vorstandsmitgliedern, den aktiv mitarbeitenden Eltern, unseren Freunden, Gönnern und den Sponsoren des SV Bechen 1930 e.V. ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020.

Unser herzlicher Dank gilt der gezeigten Vereinstreue, dem vielfältigen ehrenamtlichen Einsatz und der Unterstützung für den Verein im vergangenen Jahr.

Für die Weihnachtszeit wünschen wir allen Mitgliedern und „noch“ Nichtmitgliedern Zeit für Ruhe, Harmonie und Wärme in der Familie, sowie für das neue Jahr 2020 vor allem Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.

Herzliche Grüße

Der Vorstand

SV Bechen 1930 e.V.

Facebooktwittermail

Unsere Fußball-D-Junioren sind vorzeitig Herbstmeister

Wir gratulieren unseren D-Junioren mit ihrem stolzen Trainer Volker Prahl herzlich zum Herbstmeister-Titel.

Obwohl in der Hinrunde unserer D-Jugend noch ein Spieltag aussteht, konnte die Mannschaft heute bereits den Titel nach Bechen holen.

Das Torverhältnis von 78:14 Toren und 25 Punkte nach 9 Spieltagen zeigen, mit wie viel Herz die Jungs und ihre Torhüterin in jedes Spiel gehen.

Facebooktwittermail

Ab Januar: Karate für 8-12jährige

Wir freuen uns sehr, unseren aktiven Vereinsmitgliedern ab Januar ein neues Zusatzangebot anbieten zu können.
In Kooperation mit der Karate-Gemeinschaft Bergisch Gladbach e.V. bieten wir Dienstags von 16 bis 17 Uhr in der Gymnastikhalle im Sportheim in Neuensaal Karate für 8 – 12 jährige Mitglieder an.

Infos und Anmeldung erhaltet Ihr bei
Rebecca Niessen (0179-1122257)
Ingo Schrey (01523-4385499)

Facebooktwittermail

Unsere Fußball-U11-Mannschaft sagt „Danke Angelo!“

Ein Arbeitskollege von unserem Trainer Ingo Klein hat diverse Trainingsutensilien für unsere U11-Mannschaft gespendet.

Angelo war früher selber erfolgreicher Jugendtrainer. In Gesprächen so unter Kollegen kam dann ab und zu das Thema Fußball auf. Hier wurden bereits einige Trainer-Erfahrungen ausgetauscht. Das daraus dann sogar eine großartige Spende von Trainingsutensilien für den SV Bechen resultierte ist natürlich bärenstark.

Unter anderem wurde ein großer Ballsack mit unterschiedlichen Ballarten gespendet, hiermit kann z.B. das Ballgefühl besser trainiert werden. Auch eine große Anzahl von gelben Trainingsleibchen, welche noch auf andere Jugend-Mannschaften vom SV Bechen aufgeteilt werden konnten, waren dabei.

Der SV Bechen bedankt sich für die tolle Unterstützung.

Viele Grüße und alles Gute an Angelo aus dem Eselsdorf Bechen.

Facebooktwittermail

Auch unsere Fußball-C-Jugend ist Herbstmeister

Wir gratulieren auch unseren C-Jugend-Fußball-Junioren mit ihrem Trainer Kurt Stich herzlich zum Herbstmeister-Titel.
Die Mannschaft blieb in der Hinrunde ungeschlagen und hat sich den Titel damit redlich verdient.

Facebooktwittermail

Unsere Fußball-Senioren (I) werden frühzeitig Herbstmeister

Obwohl sie bis zur Winterpause noch zwei Spiele bestreiten wird, hat sich unsere erste Fußball-Herren-Mannschaft mit einem deutlichen Sieg am gestrigen Abend frühzeitig die Herbstmeisterschaft gesichert.

Wir gratulieren dem Team mit Trainer Vlatko Naumoski herzlich!

Facebooktwittermail
« Ältere Beiträge